Tatort Salzkammergut


Tatort Salzkammergut - Kurzkrimis aus dem Salzkammergut.

Hrsg. von Beate Maxian und Angela Eßer -

kartoniert - 238 Seiten - KBV Verlag 2009 

ISBN 978-3940077561 - € 10,20

 

Folgende Autoren mit ihren Geschichten:

Sabine Deitmer – Bad Ischl tut gut

Jürgen Ehlers – Welfenschatz im Welterbe (Dachstein u.Umgebung)

Angela Esser – Besser als Sex ( Mondsee – St.Lorenz)

Edith Kneifl – Beim Ebenseer (Ebensee, Traunsee)

Ralf Kramp – Ja, im Salzkammergut, da kammer gut (St.Wolfgang)

Beate Maxian – Liachtbratlmontag (Hallstatt)

Ilona Mayer-Zach – Glanzstück ( Bad Goisern)

Sabina Naber – Fuschler Reigen (Fuschl am See)

Paul Lascaux – Wilde Jagd am Attersee

Theo Pointner – Geil in Grünau (Grünau im Almtal)

Thomas Raab – Zwei Ochsen auf der Metzgerinsel ( Strobl, St. Wolfgang)

Jochen Senf – Oh Attersee ! (Seewalchen)

Amaryllis Sommerer – Ein würdiger Abgang (Gmunden)

Stefan Slupetzky – Zwei Pfarrer ( Irgendwo im Salzkammergut)

Susanne Schubarsky – Rauchen kann ihre Gesundheit gefährden (Bad Aussee) 

Thomas Askan Vierich – Totes Gebirge

Heidi Rehn – Laufgeld ( Historisches Bad Aussee)

Erich Weidinger – Ein Fall für die Postenchronik (Schörfling,Seewalchen) 

 

Klaus Seehafer – Vergiften, einfach vergiften! (Weyregg a.Attersee)